AD AUTODIENST DIETMAR MAMOTIUK E.K.

Sprechen Sie uns an unter der Telefon Nr. 02366/88 100

*** WICHTIGE INFORMATION ***
FÜR UNSERE GEWERBLICHEN KUNDEN

Viele Halter von gewerblich genutzten Fahrzeugen wissen nicht um ihre Pflicht zur regelmäßigen Prüfung der Fahrzeug auf Betriebssicherheit nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften.

Eine Nichtbeachtung dieser Vorschriften kann unter Umstädnen eine Verweigerung der Versicherungsleistung sowie Bußgelder nach sich ziehen.

Wir möchten Sie über die wichtigsten Punkte dieser Pflicht informieren

und führen die "UVV-Prüfung" gerne für Sie durch.


Was ist die UVV Prüfung ?

Die UVV-Prüfung ist die Fahrzeugprüfung nach § 57 der Unfallverhütungsvorschrift
„Fahrzeuge“  (DGUV Vorschrift  70) für  gewerblich  genutzte  Fahrzeuge. Nach  dieser  Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift hat der Unternehmer
„Fahrzeuge bei Bedarf, mindestens jedoch einmal  jährlich, 
durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen.
“ Eine Nichteinhaltung dieser Vorschrift ist eine Ordnungswidrigkeit.

Welche Fahrzeuge sind betroffen?

Gewerblich genutzte PkW, LkW einschl. Sonderaufbauten, Sonderfahrzeuge,
Kraftomnibusse, Zugmaschinen, Krafträder und deren Anhänger.

Was bedeutet Betriebssicherheit?

Die Fahrzeuge müssen im Rahmen der UVV Prüfung auf ihren betriebssicheren Zustand
überprüft werden. Betriebssicherheit beinhaltet die Prüfung der Verkehrssicherheit und
die Prüfung der Arbeitssicherheit. Die Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeugs wird z.B. im Rahmen  der Hauptuntersuchung* oder bei einer Inspektion festgestellt. Gerne prüfen wir für Sie im Zuge  dieser Services Ihr Fahrzeug auch gleich auf Arbeitssicherheit und stellen somit die
Betriebssicherheit gemäß UVV fest.

Bitte sprechen Sie uns an.


*Rechtlicher  Hinweis:
Sämtliche hier aufgeführten Informationen sind nach bestem  Wissen erteilt und erfolgen ohne Gewähr.
Sämtliche Informationen begründen -soweit gesetzlich zulässig- weder eine Zusage noch Garantie,
insb.  für  die  Rentabilität und Verwendbarkeit für den Betrieb des Nutzers  und können  gesetzlichen Änderungen
unterliegen. Sie entbinden den Nutzer nicht von der Durchführung eigener Recherchen und der Einholung
unabhängiger  Rechtsauskunft.  Wir sind in keinster Weise zur Rechtsberatung befugt und übernehmen
keinerlei Haftung für falsche Informationen.